Fürst Carl Bierfest an der Schlossbrauerei

Fürst Carl Bierfest

Ansicht Flyer
Flyer Bierfest

Fürst Carl in Ellingen feiert das Bier mit einem Bierfest vom 29.06. – 02.07.2018 im stilvollen Ambiente der Barockstadt Ellingen. Im wohl schönstem Biergarten weit und breit erleben Familien, Bierbegeisterte und Abenteurer ein vielfältiges, abwechslungsreiches Programm rund um‘s Bier und Fürst Carl. Als besonderes Highlight laden am Freitag sowie Samstag Foodtrucks und Craft-Bier-Brauer aus Nah und Fern zum Verkosten, Verweilen und Fachsimpeln ein. Als Erinnerung an hier & jetzt gibt es im Fürst Carl Bräuladen einen Schnappschuss aus der Fotobox.

Folgende Craft-Bier-Brauer sind bei uns zu Gast:

  • Hecht Bräu aus Zimmern
  • Hertl Braumanufaktur aus Schlüsselfeld
  • Hausbrauerei Schober aus Zirndorf
  • Honig Bräu aus Roth
  • Boum´r aus dem Elsass
  • Hopfen der Welt (Craft-Beer-Corner) aus Ellingen

... und auch wir stellen natürlich beim diesjährigen Fürst Carl Bierfest unsere zwei neuen Fürst Carl Craft-Bier-Spezialitäten vor!

Zurück

Weitere Neuigkeiten

Alle Schäuferle Fans aufgepasst! Am Samstag, den 17.11. und Sonntag, den 18.11. gibt es in der neuen "Rodel INN" Gastronomie an der Fürst Carl Sommerrodelbahn ofenfrische Schäuferle mit Kloß für Sie!

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag von 10.00 Uhr - 20.00 Uhr geöffnet!

Kontakt für Reservierungen:
09144/9277547 oder sommerrodelbahn@fuerst-carl.de

Kulinarische Highlights 2019
Kulinarische Highlights 2019

Die Küche des Fürst Carl Bräustüberls kocht auf – regional, bierig, fränkisch mit dem Team um Claudia Zäh und Wilhelm Altkofer. Für den anspruchsvollen Hunger in der Mittagspause hat das Fürst Carl Bräustüberl einen Mittagstisch mit wechselnden Tagesgerichten kreiert. Passend zur herbstlichen Jahreszeit startet der Kulinarikkalender des Bräustüberls mit der Martinigans und Ente am Wochenende und verwöhnt auch mit Wildgerichten aus den fürstlichen Wäldern.

Gutsfest 2019
Gutsfest 2019

Barockig & groovy: das 3. Fürst Carl Gutsfest am Freitag, 14.06.2019, lässt die Fürstliche Ökonomie in Ellingen beben. Vorhang auf für den ersten Künstler: Josh. Der österreichische Vollblutmusiker wird mit seiner Cordula die Bühne mitten im Ökonomiehof rocken. Man darf sich auf viele weitere internationale Künstler freuen, die im barocken Ambiente mit Flair auftreten werden.