Richtfest der neuen Gastro an der Fürst Carl Sommerrodelbahn

Rasant gerodelt & schnell gebaut. Momentan entsteht eine kulinarische Ergänzung zum Erlebnis auf der FÜRST CARL Sommerrodelbahn in Pleinfeld. Die Sommerrodelbahn lädt jeden ein, auf den zwei 500 m langen Bahnen mit den Sportschlitten rasant oder sanft zu rodeln. Eine neue Einkehr anderer Art ist das neue Gastrogebäude direkt an der Fürst Carl Sommerrodelbahn. Für Hungrige und Durstige gibt es noch in diesem Jahr eine weitere Einkehrstation im Fränkischen Seenland, mit durchgehend warmer Küche. Der neue „Einkehrschwung“ an dem wir aktuell bauen, ist ein neues Gastronomiegebäude und wird noch im Sommer 2018 eröffnen. Neben den guten Fürst Carl Bieren und den neuen Fürst Carl Limonaden gibt es fränkische Speisen in einem lichtdurchwirkten, hellen und familienfreundlichen Gastraum oder natürlich im Biergarten. Immer im Blick der Gäste sind die beiden Sommerrodelbahnen. Für Familien mit Kindern oder für eine Einkehr wird sich die neue Gastronomie bei jedem Wetter anbieten. Momentan steht der Rohbau des Gastrogebäudes; wir fertigen gerade die Fassade und die Handwerker sind in den nächsten Wochen daran den Innenausbau abzuschließen. Für Planung und Umsetzung ist die TXLArchitektin Annette Joppien aus Ellingen verantwortlich. Auch bei der Gestaltung der Fassade wird mit viel Schwung und Holz gestaltet – passend zur Fürst Carl Sommerrodelbahn und der Umgebung. Bis es soweit ist, gibt es aktuell in unserem kleinen Biergarten an der Fürst Carl Sommerrodelbahn bereits heute eine kleine Auswahl an Speisen & Getränke. Aktuelle Öffnungszeiten der Fürst Carl Sommerrodelbahn: April - Oktober (witterungsabhängig): Montag - Sonntag 13.00 bis 18.00 Uhr Ab Juli - Mitte September 10.00 bis 18.00 Uhr Infotelefon: 0 91 44 / 92 40 54 Wochenende und Ferienzeiten: 10.00 - 18.00 Uhr

Fürst von Wrede GmbH & Co. Unternehmens KG https://www.fuerst-carl.de/de/aktuelles/details/neuer-einkehrschwung-an-der-fuerst-carl-sommerrodelbahn-in-pleinfeld/

Zurück

Weitere Neuigkeiten

Flight_Unlimited
Flight_Unlimited

Musik & Bier bei Fürst Carl am Sonntag, den 6. Dezember 2020 ab 18 Uhr mit Flight unlimited aus Nürnberg!

Flight Unlimited ist der Garant für beste Stimmung. Mit ihren fetzigen Rock’n’Roll Rhythmen, Rockabilly, Blues und Country Musik, angefangen von Elvis, Ray Charles, Johnny Cash, Chuck Berry, über Beatles, die Animals oder Smoky sorgen die Musiker bei ihren Gästen für Begeisterung. Das Repertoire der Band ist enorm breit gefächert.

www.flight-unlimited.info

 

Fürst von Wrede GmbH & Co. Unternehmens KG https://www.fuerst-carl.de/de/aktuelles/details/musik-bier-im-dezember-2020/

Musik & Bier bei Fürst Carl am Sonntag, den 1. November 2020 ab 18 Uhr mit The Voice Connection aus Eichstätt!

Längst sind The Voice Connection kein Geheimtipp mehr. Mit ihrer Musikmischung aus unterschiedlichen Stilrichtungen, den charmant-witzigen Moderationen, der gefälligen Choreographie und überzeugenden musikalischen Darbietungen haben sie sich ein ständig wachsendes begeistertes Publikum herangezogen. Kurzum: Ein Hörgenuss, den man sich nicht entgehen lassen sollte!

the-voice-connection.de/dieband

 

Fürst von Wrede GmbH & Co. Unternehmens KG https://www.fuerst-carl.de/de/aktuelles/details/musik-bier-im-november-2020/

Musik & Bier bei Fürst Carl am Sonntag, den 4. Oktober 2020 ab 18 Uhr mit SMULT aus Weißenburg!

Musik von den 60ér bis 90ér Jahren!

 

Fürst von Wrede GmbH & Co. Unternehmens KG https://www.fuerst-carl.de/de/aktuelles/details/musik-bier-im-oktober-2020/

Musik & Bier bei Fürst Carl am Sonntag, den 6. September 2020 ab 18 Uhr mit Michi & Uli aus Aichach!

Michael Gerle als Jazzgitarrist und Uli Mill als Rock-, Pop- und Soul-Sängerin sowie Rhythmusgitarristin haben in ihrer Musik etwas gemeinsam. Die Liebe zur Improvisation. Ob Beatles, Eric Clapton, Toto oder Melissa Etheridge, um nur ein paar Größen der Musikgeschichte zu erwähnen, alles klingt ganz individuell.

www.uli-michi.com

Fürst von Wrede GmbH & Co. Unternehmens KG https://www.fuerst-carl.de/de/aktuelles/details/musik-bier-im-september-2020/